Unsere Gesundheits-Lieblinge im Mai

„Ich packe meinen Koffer und lege hinein …“ so allmählich können wir wieder an Urlaub denken. Juhu! Höchste Zeit, die Reiseapotheke vom letzten oder vorletzten Jahr auf den aktuellen Stand zu bringen. Abgelaufene Medikamente raus – neue rein! Und nochmal checken: Ist auch alles dabei, was man für einen unbeschwerten Urlaub braucht? Diese ausgewählten Aktionsprodukte gehen gerne mit auf Reisen.

Angebote Mai

Dolormin® Extra – Keiner ist schneller.

  • Wirkeintritt meist schon nach 15 Minuten
  • Wirkdauer bis zu 8 Stunden
  • Gut verträglich

AVP: 10,98 € ** - 7,98 €
**Angabe unseres regulären Verkaufspreises

BELSANA work skincare – Kompressive Strümpfe mit natürlich pflegenden Ölen.

  • Medizinisch wirksam, verhindern geschwollene Füße und Beine
  • Pflegen die Haut beim Tragen mit mikroverkapseltem Mandel- und Rosenöl natürlichen Ursprungs
  • Ideal bei langem Stehen und Sitzen im Beruf

AVP: 25,95 € ** - 22,95 €
**Angabe unseres regulären Verkaufspreises

Kytta – Die Kraft der Natur* gegen Schmerzen.

  • Schnell den Schmerz lindern
  • Die Kraft der Natur nutzen
  • Das tun, was Ihrem Körper gut tut
  • *Wirksamkeitsbestimmende Inhaltsstoffe pflanzlichen Ursprungs

AVP: 17,98 € ** - 14,98 €
Grundpreis 100g 14,98 €
**Angabe unseres regulären Verkaufspreises

Rugard Vitamin Creme Gesichtspflege – Fühle den Unterschied.

  • Mit Vitamin A, B6 und E, intensiv pflegend und glättend
  • Dermatogisch getestet
  • Gegen vorzeitige Faltenbildung

AVP: 16,95 € ** - 12,95 €
Grundpreis 100ml 12,95 €
**Angabe unseres regulären Verkaufspreises

Sterillium® Protect & Care Händedesinfektionsgel – Der effektive Begleiter Gegen Corona.

  • Entfernt 99,99% aller Keime*
  • Innerhalb von 15 Sekunden wirksam gegen Corona-Viren
  • Handlich, angenehm und praktisch
  • *wirksam gegen Bakterien, Hefepilze, MVA sowie das Norovirus und Rotavirus.

AVP: 4,95 € ** - 3,95 €
Grundpreis 100ml 3,95 €
**Angabe unseres regulären Verkaufspreises

Pflichtangaben:

Dolormin® Extra
Wirkstoff: Ibuprofen als Ibuprofen-DL-Lysin (1:1). Anwendungsgebiete: Symptomatische Kurzzeitbehandlung von leichten bis mäßig starken Schmerzen – wie Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Regelschmerzen; Fieber. Für Kinder ab 20 kg Körpergewicht (6 Jahre und älter), Jugendliche und Erwachsene. Warnhinweis: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben!*
Johnson & Johnson GmbH, 41470 Neuss. Stand der Information: 08/2020

Belsana work skincare. Die medizinisch wirksamen Strümpfe sind ideal bei langem Stehen und Sitzen im Beruf und pflegen die Haut beim Tragen mit mikroverkapseltem Mandel- und Rosenöl.
Die kompressiven Strümpfe verhindern geschwollene Beine und Füße während der Arbeit und sind in vier Farben rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.

Bezeichnung: Kytta® Schmerzsalbe. Wirkstoff: Beinwellwurzel-Fluidextrakt. Anwendungsgebiete: Erwachsene: Zur äußerlichen Behandlung von Schmerzen und Schwellungen bei Kniegelenksarthrose degenerativen Ursprungs; akuten Muskelschmerzen (Myalgien) im Bereich des Rückens; Verstauchungen, Prellungen und Zerrungen nach Sport- und Unfallverletzungen. Kinder ab 8 Jahren und Jugendliche: Zur äußerlichen Behandlung von Verstauchungen, Prellungen und Zerrungen nach Sport- und Unfallverletzungen. Warnhinweise: Enthält Erdnussöl, Butyl-, Ethyl-, Methyl-, 2-Methylpropyl- und Propyl- 4-hydroxybenzoat (Parabene), Cetylstearylalkohol, Natriumdodecylsulfat, Duftstoff (Parfümöl) mit Benzylalkohol, Benzylbenzoat, Citral, Cumarin, Eugenol, Geraniol, Hydroxycitronellal, Limonen, Linalool und Rosmarinöl. Stand: Oktober 2020*

Die intensiv pflegende RUGARD VITAMIN CREME unterstützt den natürlichen Prozess der Zellbildung. Sie schenkt ein wunderbar entspanntes Hautgefühl und wird vorzeitiger Faltenbildung entgegen.

Sterillium® Protect & Care Händedesinfektionsgel. Desinfektionsmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Irrtum vorbehalten. Abbildungen können vom Originalprodukt abweichen.

*Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.